';

Über Mich

Sabrina

Yoga hat mich geheilt und mir dabei geholfen, bei mir selbst anzukommen und zu erkennen, wohin mein Herz wirklich will.

Ich kann mich noch genau an den Moment erinnern, in dem ich mir aus einer Laune heraus das Yogabuch meiner Mutter geschnappt und versucht habe, die Übungen darin nachzumachen. Mit eher mäßigem Erfolg, nebenbei bemerkt. Mein nächster Kontakt mit Yoga entstand dann erst wieder gut ein Jahr später, auf der Suche nach dem Weg aus einer Lebenskrise. Daraus entwickelte sich eine intensive und tiefgreifende Praxis, die mein Leben nachhaltig veränderte und den Wunsch entfachte, diese heilende Energie auch mit anderen Menschen zu teilen.

Wiederum kaum ein Jahr später schloss ich meine Ausbildung zur Yogalehrerin ab und mittlerweile darf ich seit wundervollen vier Jahren unterrichten.

Es ist ein Weg, auf den ich voller Dankbarkeit zurückblicke und der mich voller Vertrauen und Zuversicht nach vorne gehen lässt.