Mein Leben für ein Like

Ich bin ein sehr kritischer Mensch. Ich hinterfrage vieles, nein, ich hinterfrage alles. Jede Situation, jeden winzig kleinen Zufall, jede meiner Entscheidungen, mich selbst. Ständig. Und so wurde es früher

Share
Es ist nicht deine Angst.

Im heutigen Beitrag geht es um die Wirkung von Sprache und Worten. Es geht um Bewusstwerdung, um Distanz und um Loslassen. Und es soll eine kleine Erinnerung daran sein, dass

Share
Positive Mind: Die drei inspirierendsten deutschsprachigen Podcasts

Noch vor einem Jahr waren Podcasts eine absolut fremde Welt für mich. Ich muss dazusagen, dass ich mich einfach nicht damit beschäftigt habe. Schande über mein Haupt. Zum Glück konnte

Share
#maximaCOMEPASS: Das Leben ist bunt, wie Du und Ich

Hast du schon einmal darüber nachgedacht, wie langweilig eine Kunstgalerie wäre, in der nur weiße oder schwarze Leinwände hingen? Oder wie unbeobachtet sich die Jahre ins Land schlichen, gäbe es

Share
Selbstliebe steht dir, Baby!

Es gibt sie, diese Menschen, die die Blicke der sie Umgebenden auf sich ziehen, wenn sie auch nur den Raum betreten. Ihre gute Laune ist oft ansteckender als die Masern, und

Share
Verändere dein Leben mit den sieben Huna-Prinzipien

Die Sonnenblume ist nicht nur ein unverkennbares und beliebtes Symbol für den Sommer, sie besitzt auch eine bewundernswerte, nun ja, nennen wir es Lebenseinstellung. Das Gesicht stets der Sonne zugewandt, lässt

Share
Mut & Angst: Wo liegt deine Grenze?

Gestern habe ich einen Bericht gelesen. Das ist nicht unbedingt üblich, da das Konsumieren von Nachrichtendiensten eigentlich keinerlei Zugang zu meinem Alltag hat. Dennoch erwischte mich dieser Artikel völlig unvorbereitet

Share
Echtes Leben vs. Virtuelle Realität – Ein Erfahrungsbericht

Beitrag enthält Werbung – Im Zuge einer Bloggerreise habe ich vergangene Woche von Quelle.at eine VR-Brille zur Verfügung gestellt bekommen. Und dieser Einstieg in eine komplett andere Realität hat mich zum Nachdenken

Share
Morgen ist leider auch noch ein Tag – Mehr Verständnis für das Gefühl der Depression

Ich fühle mich unverstanden. Und ich weiß, dass es vielen anderen, und vielleicht auch dir, genauso geht. Wie oft wollte ich die Depression gegen ein gebrochenes Bein oder sogar gegen

Share
Das Glück lässt sich nicht jagen.

Wenn du die letzten Beiträge hier am Blog mitverfolgt hast, dann weißt du vielleicht, dass ich es mir selbst in den vergangenen Wochen und Monaten nicht gerade leicht gemacht habe.

Share