Transparenz

Manche Seiten und Beiträge auf diesem Blog enthalten Affiliate Links bzw. entstehen im Zuge einer Kooperation. Solche Beiträge sind durch die Kategorie „Sponsored“ gekennzeichnet, damit du diese auf den ersten Blick erkennen kannst.

Das sind Affiliate Links

Wenn ich von Produkten, die ich benutze, begeistert bin, möchte ich sie dir natürlich weiterempfehlen. Dabei verlinke ich dann auch die entsprechenden Seiten, um es dir zu erleichtern, die Sachen zu finden. Solltest du davon dann auch so begeistert sein, dass du sie dir bestellst, bekomme ich dafür eine kleine Provision.

ZWEI WICHTIGE DINGE MÖCHTE ICH DABEI KLARSTELLEN:

  1. Du zahlst deswegen keinen Cent mehr für das Produkt! Im Gegenteil: Manchmal gibt es vielleicht sogar einen kleinen „Mutwärts-Rabatt“ für bestimmte Artikel.
  2. Ich empfehle dir nur Dinge, die ich selber getestet habe und benutze und von denen ich persönlich wirklich überzeugt bin.

Wenn du also über einen meiner Links auf eine Seite weitergeleitet wirst und dort etwas bestellst, ändert das absolut nichts an deiner Bestellung oder dem Preis, den du dafür bezahlst.

Du tust mir lediglich einen kleinen Gefallen und ‚belohnst‘ mich ein Stück weit für die Arbeit, die ich jeden Tag in den Blog und die Artikel investiere.

UND DAFÜR MÖCHTE ICH MICH SCHON JETZT BEI DIR BEDANKEN!