#21DaysOfOm: Täglich grüßt die Yogamatte* Jeder übt für sich, aber keiner allein

21DaysOfOm by YogaMeHome

Meine Vorfreude war groß, als vor ein paar Tagen eine Mail in meinem Posteingang landete: Die 21DaysOfOm gehen in die nächste Runde. Egal ob du beim letzten Mal schon dabei warst, oder nicht: Nutze diese wunderbare Gelegenheit, dir dein Yoga nach Hause auf die Matte zu holen und in eine inspirierende Community einzutauchen. Ganz unverbindlich und kostenlos. Ich bin auf jeden Fall mit dabei!

Was ist das genau?

Die 21DaysOfOm  sind ein Online-Yoga-Event bei dem eine Gemeinschaft von weit über tausend Yogis für einundzwanzig Tage täglich auf die Matte geht. Ins Leben gerufen wurde das Ganze von YogaMeHome, einem Online-Yogastudio. Die Idee dahinter ist so simpel wie genial: Einundzwanzig Tage hintereinander geht es auf die Matte. Dabei ist es völlig egal, ob für eine einstündige Power-Yogaeinheit oder eine kurze entspannende Meditation. Unterstützung erhältst du dabei von einer inspirierenden und motivierenden Community, ganz nach dem Motto: Jeder übt für sich, aber keiner allein. Zeig dem November wer hier die Yogahosen anhat und hebe deine Praxis auf ein ganz neues Level!

Und wie läuft es ab?

Wähle auf YogaMeHome aus über 450 tollen Videos von den unterschiedlichsten Lehrern das passende für dich aus. Die Intensität und den Zeitaufwand deiner Praxis kannst du dabei ganz individuell bestimmen. Du kannst dich außerdem in der Facebook Gruppe anmelden, deine Mityogis kennenlernen, dich austauschen und motivieren lassen.

Das Beste kommt aber noch: Für alle, die noch neu auf YogaMeHome sind, gibt es die Möglichkeit, sich ab sofort kostenlos und unverbindlich zu registrieren. Nutze dafür einfach den Gutscheincode „Mutwärts“. Das kostenlose Abo gilt bis zum Ende der 21DaysOfOm am 21. November. Danach kannst du, natürlich nur wenn du willst, ein reguläres Abo abschließen.

Darum lohnt es sich dabei zu sein

Nutze diese einmalige Gelegenheit und übe wo, wann und wie du willst. Schöpfe alle Vorzüge aus einer regelmäßigen Praxis und spüre, wie dein Körper sich zum Positiven verändert und du gesünder und vitaler wirst. Fülle deine Energiespeicher für die kalte Jahreszeit und tauche ein in eine inspirierende und herzliche Community.

Wann geht’s los?

Die 21DaysOfOm starten am 01. November, du kannst dich aber vorher schon auf YogaMeHome registrieren und durch die Videos stöbern. Lade gerne auch jetzt schon Freunde und Verwandte ein, denn gemeinsam macht es noch mehr Spaß.

Ich bin startklar, mein innerer Schweinehund ist an der Leine und ich freue mich, mit dir gemeinsam die Matte zu rocken!

Sabrina

Sabrina

Sabrina ist Yogalehrerin, Autorin und das Gesicht hinter » Mutwärts «. Sie liebt es, sich kreativ auszutoben, unvergessliche Momente in Bildern und Texten lebendig werden zu lassen und im Herzen der Natur zu leben. Das Thema » Angst « nahm in den letzten Jahren einen wesentlichen Platz in ihrem Leben ein. Wie sie damit umgeht und ihre Grenzen durchbricht möchte sie mit dir auf diesem Blog teilen.
Sabrina

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.